Meine Schritte

Geboren am 19. Mai 1966 in Wien als HSP - Regina Anita Hlavaty 

 

Verheiratet seit 1987 mit Josef Wolf;

im Laufe von 10 Jahren wurde ich Mutter von Katharina, Stephan und Anna (drei HSP).

 

Meine Wurzeln bildet die Körperarbeit und mein Dank gilt hier im Besonderen Anton Stejskal vom Institut für Integrative Körperarbeit.

Mit craniosacraler Körperarbeit begann ich 2005 als begeisterte Quereinsteigerin. Es folgten über die Jahre Fortbildungen und Seminare in z.B. integrativer Gruppenarbeit, Gesprächsführung in der Körperarbeit, zum Thema Faszien, kalifornische Massage sowie Retreats im In- und Ausland. 

 

Meine persönliche Weiterentwicklung wurde zu meiner Herzensangelegenheit und die Rückbesinnung auf Ganzheitlichkeit im Alltag zu meiner Berufung. Als Praktikerin verstehe ich mich als kompetentes, präsentes, achtsames, vertrauenswürdiges, offenes, geerdetes, inspirierendes und humorvolles Gegenüber für Ihr Anliegen.

 

Vor einigen Jahren wurde ich vom Begriff HSP angesprochen. 2016 absolvierte ich den Diplomlehrgang am Wifi Wien für hochsensitive und hochsensible Personen/HSP. Dieses neu erworbene Wissen erlaubte es mir meine Vergangenheit neu zu bewerten und schenkte mir eine ungeahnte Freiheit in meinem ganzheitlichen Sein.

 

 

Machen Sie den ersten Schritt Richtung

 

 nachhaltiger Entspannung,

gezielter Entschleunigung Ihres Zentralnervensystems bei Reizüberflutung durch craniosacrale Körperarbeit, 

 selbstbestimmter Veränderung und

bewusster Handlungsfähigkeit. 

 

 

Regina Wolf

Humanenergetikerin

 

Craniosacrale Körperarbeit und körperorientiertes Coaching

 

Dipl. Expertin für

hochsensitive und hochsensible Menschen (HSP)

Erstkontakt 

reginawolf1@gmx.at

0676/7482847 

 

 

€ 80,--/Sitzung ca. 80 Min.